Steckdosenleiste, wie oft 'Doppelstecker' benutzen?

Johnny Schleich

Man könnte einen Adapter an jeder einzelnen Steckdose der Welt kaufen, aber das ist keine gute Idee, denn es gibt auch "freie" Steckdosen auf der Straße. Als ich einen neuen PC kaufte, musste ich PC, Motherboard, Grafikkarte und Soundkarte separat kaufen.

Was ist ein Doppelstecker?

Ein Doppelstecker ist ein Stecker, der an zwei verschiedene Stecker am Netzkabel angeschlossen wird und beide Enden mit der Steckdose am gleichen Stecker verbunden sind. Die Idee ist, dass Sie einen Doppelstecker an einem Netzkabel und ein normales Kabel mit einem Stecker an einem Ende an eine normale Steckdose am anderen Ende haben könnten. Dies ist in der Regel das, was Sie auf der Außenseite von Netzsteckern oder Steckdosen sehen. Sie können auch sehen, dass sie an diesen Ausgängen als "Ersatzsteckdosen" bezeichnet werden, d.h. dass der normale Stecker vorhanden ist, aber nicht mit irgendetwas verbunden ist.

Ein Doppelstecker kann ein Spezialstecker oder einfach ein normaler Stecker für diese Steckdose sein. Wenn beispielsweise ein neuer PC in Ihre Steckdose eingebaut wird, werden Sie wahrscheinlich einen Doppelstecker wünschen, der an die normale Steckdose am gleichen Ende wie das Netzkabel angeschlossen wird. Möglicherweise müssen Sie einen zweiten normalen Stecker am anderen Ende des Steckers anschließen. Sogar kann Zimmer Antenne einen Anlauf sein.

Ein Doppelstecker kann auch für einen Stecker für einen Monitor verwendet werden, der zwei verschiedene Arten von Steckdosen auf der Innenseite des Gehäuses verwendet. In diesem Fall kann der normale Stecker an den Stecker angeschlossen werden, an den Sie Ihr normales Netzkabel anschließen würden. Der Doppelstecker wird auf der anderen Seite des normalen Steckers eingesteckt. Es ist eine sehr einfache Möglichkeit, den Schreibtisch ordentlich zu halten und zu verhindern, dass versehentliche Stromkabel und Kabel, die zu breit oder zu lang sind, in den Weg kommen. Dabei ist es mit Bestimmtheit hilfreicher als Steckdosenleiste kaufen.

Wie viele Outlets?

Viele Menschen machen sich nicht die Mühe, die Gesamtzahl der Outlets in ihrem Zuhause zu messen. Sie können sich vielleicht nicht an eine Zahl erinnern, auch wenn sie 1.000 oder mehr ist. In den meisten Ländern, einschließlich Deutschland, ist es legal, bis zu 50 Filialen zu haben, und Sie müssen es nicht weiter ausbauen.